Energetische Behandlung

Sie sind ausgebrannt, leiden unter Depressionen oder Ängsten?

Vitalisierende-Energie-Behandlung

Sind ihre Muskeln verspannt oder die Gelenke blockiert? Fühlen sie sich ausgelaugt und gereizt? Sitzen sie in einem Hamsterrad und finden keinen Absprung? Die Energie-Behandlung heilt, indem sie Blockaden im Körpergewebe löst und einen gesunden Energiefluss fördert. Sie spüren die neue Energie, die durch die Behandlung zu Ihnen strömt und harmonisiert. Sie fühlen sich anschließend viel wohler und ausgeglichener.

Dauer: 55 Minuten
Preis: 50,00 €

 

Tapas Acupressure Technique (TAT)

Die Tapas Acupressure Technique (TAT), benannt nach ihrer amerikanischen Erfinderin Tapas Flemming, ist eine ganzheitliche Methode zur Behandlung von Allergien und seelischen Beschwerden wie Ängsten und Phobien. Während bestimmte Akupunkturpunkte gehalten werden, konzentrieren Sie sich auf Ihre persönliche belastende Situation und sprechen zugleich bestimmte Sätze. Diese Behandlung berührt das Unterbewusstsein und löst Traumata oder falsche Glaubenssätze, die für eine Allergie oder eine Phobie verantwortlich sind. Stress wird abgebaut, die Selbstheilung beginnt, sodass der Körper keinen Grund mehr hat, Signale wie brennende Augen, Hautausschlag oder Angstgefühle zu senden. Pro Sitzung kann nur ein Allergen oder eine Phobie gelöscht werden. Deshalb sind beispielsweise bei der Behandlung von Heuschnupfen mehrere Sitzungen erforderlich (Frühblüher, Spätblüher, Gräser, Getreide).

Dauer: 55 Minuten
Preis: 50,00 €

 

Gürtelrosen-Behandlung

Sie juckt, schmerzt und verursacht kleine lästige Bläschen auf der Haut – die sogenannte Gürtelrose ist überaus unangenehm. Verantwortlich ist der Varizella-Zoster-Virus aus der Familie der Herpesviren. Wer ihn hat, wird ihn nicht so schnell los, denn er hat die schlechte Angewohnheit, in den Rückenmarksnerven zu überwintern. Ist das Immunsystem durch Stress oder Lebenskrisen geschwächt, nutzt der Virus die Chance und bricht wieder aus. Bei der Gürtelrosen-Behandlung geht es darum, auf mentalem Weg den Themen nachzuspüren, die Ihnen „unter die Haut gehen“ und Ihren Körper veranlasst haben, den Virus zu reaktivieren. Die Behandlung findet je nach Schwere der Gürtelrose ein- bis zweimal pro Woche drei Wochen lang statt. Im Anschluss an jede Sitzung gibt es noch eine zehnminütige Hausaufgabe.

Dauer: 55 Minuten
Preis: 50,00 €